Anmeldeverfahren

Jährlich Ende Januar/Anfang Februar findet die Anmeldewoche statt. Sie wird öffentlich in der Zeitung ausgeschrieben. Die Eltern, die Interesse haben, melden sich, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.
Beim ersten Treffen zeigen wir die Räumlichkeiten und erläutern im Gespräch die Schwerpunkte unserer Arbeit.
Die Daten der Kinder werden mit Hilfe eines Formulars festgehalten.
Im April, nach der Schuleinschreibung verschicken wir Zusagen für die Plätze im September.
Im Juli werden Eltern und Kind zu einem Schnuppertag in den Kindergarten eingeladen. An diesem Tag werden auch Formalitäten (Verträge,...) erledigt und Organisatorisches für den ersten Kiga-Tag besprochen. Damit wir mehr über das Kind und sein bisheriges Leben zu Hause erfahren, führen wir ein sog. standardisiertes Interview durch.
Sofern freie Plätze vorhanden sind, können Sie ihr Kind auch im laufenden Kindergartenjahr anmelden.

 

Voranmeldebogen herunterladen